TERMINE: 2017

 Proben-2017-1

Schnupperstunden

Südkurier-Bericht zur Musikschule

aktualisiert: 04.01.2017

 

  INFOS :

Tel./Fax: 07771 3144

oder Tel: 07771 4526

E-Mail:

helmut.hubov@web.de

Kultinsto-farb1
BuiltWithNOF

40 Jahre - MUSIKSCHULE  STOCKACH -

logo-ms-1-1

       

 Die Musikschule mit der besonderen Note

  Ausbildung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene  

Platzhalter-Bild

MUSIKGARTEN

Auszug aus der Beschreibung zum Musikgarten

des “Institut für elementare Musikerziehung”, D-55116 Mainz,

Der Musikgarten

Alle Kinder sind musikalisch. Sie haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zur rhythmischen Bewegung. Je früher ein Kind an Musik herangeführt wird, desto nachhaltiger wird es gelingen die natürliche musikalische Veranlagung zu wecken und zu entfalten.

Musikgarten lädt Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren ein. Durch Singen,Musizieren , Bewegen und Musikhören können die Kinder ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung von Musik entwickeln und erfahren, wie viel Freude Musik machen kann.

Ziel von Musikgarten ist, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.

Langzeitstudien bestätigen inzwischen den positiven Einfluss von musikalischer Förderung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes - auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen.

Die Musikgarten-Phasen

Der Musikgarten ist in 3 Phasen konzipiert und begleitet ihr Kind von der Geburt bis ins fünfte Lebensjahr. Das Angebot ist jeweils genau dem Entwicklungsstand Ihres Kindes angepasst. Es ist vorteilhaft - aber keine Voraussetzung - das Programm von Beginn an mitzumachen.

Die Musikgarten - Stunden

Zu Beginn der Stunde wird jedes Kind in einem Begrüßungslied namentlich genannt und willkommen geheißen. Der Ablauf jeder Stunde ist sorgfältig auf die Bedürfnisse der Babys und Kleinkinder abgestimmt. Eine ausgewogene Mischung aus Liedern, Fingerspielen, Kniereitern, Sprechversen und Tänzen sorgt für Abwechslung. Kreisspiele vermitteln Gruppenerfahrung und Gemeinschaftsgefühl. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln und Trommeln führen in die Welt der Klänge ein.

Die Lehrkräfte

Musikgarten - Lehrkräfte werden in eigenen Musikgarten - Lehrgängen geschult. Ein ausgewähltes Dozententeam garantiert eine fundierte Ausbildung mit Praxisstunden und Lehrproben. Sie erkennen die lizenzierten Musikgarten - Lehrkräfte an ihrem Zertifikat, das für Kompetenz in der musikalischen Früherziehung steht.

 

[Home] [Leitung] [Aktuelles] [Infos] [Ausbildung] [Musikgarten] [Rhythmik] [Orchester] [Termine] [Impressum] [Gebühren]