• +49 (07771) 3144
  • info@musikschule-stockach.de

Parken für Groß und Klein

Parken für Groß und Klein

So gut kommt unser neuer Fahrradständer vor der Musikschule an! Und die Großen können im Parkhaus eine Stunde kostenfrei parken, da die Musikschule auch Mitglied im Parkverein der Stadt Stockach ist.

Schnupperstunden im Januar

Ausbildung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Rhythmisch – musikalische Erziehung ab 4 ½ Jahre

Schnupperstunde für alle Interessierten am Mittwoch, 12. Februar um 15.30 Uhr

Rhythmik ist eine ganzheitliche Musik- und Bewegungserziehung, bei der unmerklich Grob- und Feinmotorik geschult und die Konzentration gefördert wird. 

Durch spielerischen Umgang von Sprache, Bewegung und Musik werden die Kinder zum Musizieren angeregt und angeleitet. Freude und Erfolgserlebnisse beim Musizieren vermitteln Selbstvertrauen und legen den Grundstein für eine dauerhafte Beziehung zur Musik. –

Musikgarten für Babys (ca. 3 – 18 Monaten) mit erwachsener Begleitung

Musikgarten I  (ca. 18 – 36 Monate) mit erwachsener Begleitung

Musikgarten II (ca. 3 – 5 Jahre) mit erwachsener Begleitung

Schnuppern, nach Anfrage, jederzeit möglich –

Im Januar Schnupperstunden in den Fächern: 

Fagottino ab 5 Jahre 

Fagott

Kinderhorn ab 5 Jahre  

Horn 

Kindersaxophon ab 6 Jahre

Saxophon

Querflöte ab 6 Jahre

Schlagzeug

Tigerklarinette ab 5 Jahre

Klarinette

Instrumente werden zur Ausbildung, für den Anfang, kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Auskünfte und ausführliche Informationen erhalten Sie bei Ihrer

Musikschule Stockach

Leitung: MD Helmut Hubov

Pfarrst. 9

78 333 Stockach

info@musikschule-stockach.de

 www. musikschule-stockach.de

Tel.: 07771/3144  oder  07771/4526

Die Musikschule Stockach wünscht allen ein gutes Neues Jahr!

Mit der Orchester-Weihnachtsfeier im Vereinshaus des Schwarzwald-Vereins ging ein ereignisreiches Jahr 2019 zu Ende. Der Nikolaus lobte den Einsatz der Jungmusiker und freute sich über die tollen Leistungen bei Musikabzeichen-Prüfungen, Orchester-Ausfahrt nach Berlin und dem Vorspielnachmittag in der Adler Post.

Wir wünschen allen Schülern und Eltern frohe Festtage und ein glückliches Neues Jahr mit vielen, schönen musikalischen Momenten und bedankt sich herzlich für das Engagement aller Beteiligten bei unseren Aktivitäten!

Der Unterricht beginnt wieder am 07.01.2020 wie gewohnt.

Mit einer Fülle von Melodien: Beim Vorspielnachmittag der Stockacher Musikschule ernten die 200 Nachwuchsmusiker Begeisterungsstürme

Egal, ob solistisch, in Gruppen, größeren Ensembles oder Orchestern – alle spielten souverän ihr gut geprobtes Repertoire.

Südkurier vom 09.12.2019, Artikel von Gabi Rieger hier weiterlesen…

Schnupperstunden im November

Im November Schnupperstunden in den Fächern: 

 Musikgarten für Babys (ca. 3 – 18 Monate) mit einer erwachsenen Begleitung

 Musikgarten I (ca. 18 – 36 Monate) mit einer erwachsenen Begleitung

 Musikgarten II (ca. 3 – 5 Jahre) mit einer erwachsenen Begleitung

Tigerklarinette ab 4 1/2 Jahre / Klarinette

Fagottino ab 5 Jahre / Fagott

Kinderhorn ab 5 Jahre / Horn

Gitarre ab 5 Jahre

Kindersaxophon ab 6 Jahre / Saxophon

Querflöte ab 6 Jahre

Schlagzeug

Violine / Viola

Cello

Celloensemble und Kammermusik ist möglich.

Mitspielen im Blasorchester in verschiedenen Altersgruppen ist möglich. 

Instrumente werden zur Ausbildung – für den Anfang – kostenlos zur Verfügung gestellt.

Auskünfte und ausführliche Informationen erhalten Sie bei Ihrer

Musikschule Stockach

Leitung: MD Helmut Hubov

Pfarrst. 9

78333 Stockach

Tel.: 07771 / 3144 oder 07771 / 4526

Fax.: 07771 / 9197102

E-Mail: info@musikschule-stockach.de

Neue Saxophon-Lehrerin

Wir freuen uns sehr über neue Verstärkung in der Musikschule Stockach.

Ab 04. November startet Faustyna Szudra aus Zürich ihren Unterricht. Sie ist eine herausragende junge Künstlerin auf dem klassischen Saxophon und arbeitet sehr gerne mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

So sind neue Musikschüler, Wiedereinsteiger und Auffrischungssuchende auf dem klassischen Saxophon herzlich willkommen.

Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrer Musikschule Stockach:

E-Mail:  info@musikschule-stockach.de

Toller Erfolg

Kaum startet das neue Schuljahr sind die Musikschüler der Musikschule Stockach aktiv. Zum 19. Mal fand nun schon der Ostschweizer Solisten- und Ensemble-Wettbewerb in Sirnach statt.

Vor einer kompetenten, internationalen Fach Jury, im Slow-Melody-Wettbewerb, erspielte sich Daniel Keller, aus der Trompetenklasse von Benedikt Hubov, einen hervorragenden ersten Platz.

Auch im Solisten-Wettbewerb Blech/Holz erspielte sich Daniel einen ausgezeichneten zweiten Platz. 

Herzlichen Glückwunsch.

Musikschule startet wieder

Wir hoffen, dass alle gut erholt und mit schönen Eindrücken aus den Ferien zurückgekehrt sind und starten am Mittwoch, den 11.09.2019 wieder mit dem regulären Unterricht.

Für Anfragen und Schnuppertermine rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@musikschule-stockach.de

Konzertreise des JBO nach Berlin

Vom 6. Juni bis zum 9. Juni 2019 begab sich das JBO der Musikschule mit 41 Schülerinnen und Schülern und 6 Begleitpersonen mit dem Reisebus auf Kultur – und Konzertreise nach Berlin.

Am Freitag machten wir uns auf den Weg zur Landesvertretung Baden-Württemberg, bei der wir, nach einem sehr gelungenen Konzert unter der Leitung von MD Helmut Hubov, einen interessanten Vortrag über das Gebäude und die Aufgaben der Landesvertretung bekommen haben. Nach einer kleinen Stärkung mit Getränken und Brezeln, ging es dann in das Europa Center für einen weiteren Auftritt vor der „fließenden Zeit“ mit vielen begeisterten Zuhörern. Am Nachmittag machten wir, in unserem Reisebus, eine sehr abwechslungsreiche Stadtführung, bei der wir z.B. mehr über die Berliner Mauer oder auch das rote Rathaus erfuhren. Nach dem Abendessen, als Abschluss des Tages, auf zur Blue Man Group Show.                                           Nachdem das Gepäck und die Instrumente am Samstag wieder im Bus verstaut waren, machten wir uns auf den Weg zum Bundestag. Dort bekamen wir einen sehr informativen Vortrag zu der Geschichte des Gebäudes mit einem anschließendem persönlichem Gespräche mit der Büroleitung von MdB Andreas Jung. Am Nachmittag hatten wir uns dann noch Zeit für, zum Beispiel das Brandenburger Tor oder auch den Fernsehturm, genommen. Nach einem gemeinsamen Abendessen sind wir dann wieder zurück nach Stockach gefahren.

Zum Schluss möchten wir uns noch ganz herzlich bei unseren Begleitpersonen bedanken, die viel Zeit in die Planung und Ausarbeitung dieser Reise investiert haben, um uns unvergessliche Tage zu bereiten. Ein riesen Dankeschön geht auch an unsere Sponsoren die mit ihren Zuschüssen diese Reise ermöglicht haben, in der wir nicht nur viele schöne Erinnerungen sammeln konnten, sondern auch neue Freundschaften entstanden sind und wir  als Orchester noch mehr zusammen gewachsen sind.

Lena & Sophia, Jugendblasorchester der Musikschule Stockach

Sehr erfolgreiches Jugend-Wertungsspiel in Stockach

Drei Orchester der Musikschule Stockach unter der Leitung von MD Helmut Hubov haben sehr erfolgreich beim Jugendwertungsspiel in Stockach teilgenommen.      

Gruppenspiel der Musikschule Stockach 

Kategorie 1 / sehr leicht 

1. Manic Metronome        Peter Martin

2. Ogopogo                      Grant Michel

PRÄDIKAT: sehr gut

Schulorchester der Musikschule Stockach  

Kategorie 2 / leicht 

1. Flight of eagles             Elliot del Borgo

2. Highland Legend         John Moss

PRÄDIKAT: ausgezeichnet

Jugendblasorchester der Musikschule Stockach 

Kategorie 3 / mittel 

1. Chant Rituals                 Elliot del Borgo

2. Zephyrs                        Thomas C. Duffy

PRÄDIKAT: ausgezeichnet

Wir gratulieren allen Kindern und Jugendlichen für diese herausragende Leistung und den verdienten Erfolg!

123